Trace Network sammelt erfolgreich 1.6 Millionen US-Dollar für seinen NFT-Marktplatz BLING.

YouTube-Video

Trace Network hat bekannt gegeben, dass es erfolgreich 1.6 Millionen US-Dollar für seinen NFT-Marktplatz BLING in limitierter Auflage für Luxus- und Lifestyle-Produkte gesammelt hat. Das Onboarding strategischer Investoren signalisiert den Start sowohl ihres Token TRACE als auch ihres NFT-Marktplatzes BLING. 

Trace Network hofft, die Rückverfolgbarkeit und den Produktlebenszyklus für Luxus- und Lifestyle-Produkte durch den Einsatz von NFT und DeFi mit Blockchain-Technologie neu zu definieren. 

Ein einzigartiges Geschäftsmodell 

Trace Network ist ein einzigartiges Geschäftsmodell, das als Proof-of-Stake-Konsensmechanismus-basiertes, erlaubnisfreies Protokoll der Enterprise-Klasse für Datenmanagement, Lieferkette, Handelsabwicklung und finanzierungsgestützte DeFi- und NFTs verpackt ist. 

Dieses einzigartige Angebot hat einige der besten und größten Namen in der heutigen Branche angezogen, die das Anfangskapital finanziert haben und einen erheblichen Mehrwert für die Reichweite, die Marktdurchdringung und das Gesamtwachstum des Trace Network darstellen. 

Hauptangebote 

Trace Network bietet Folgendes 

  • Ein exklusiver NFT-Marktplatz für Luxusgüter in limitierter Auflage. 
  • Ein virtuelles Geschäftsnetzwerk, das als Datenaustausch fungiert und Nachhaltigkeit und Rückverfolgbarkeit ermöglicht. 
  • Nachweis von Geschäftstransaktionen aus dem Virtual Business Network (VBN), das DeFi-Funktionen für Unternehmen antreibt. 

Ein vollständig dezentraler Marktplatz 

BLING, der NFT-Marktplatz für Luxus- und Lifestyleprodukte in limitierter Auflage von Trace Network, wird vollständig dezentralisiert sein, um unveränderliches Eigentum zu gewährleisten. Es wird vollständig auf Smart Contracts laufen, so dass jeder NFTs erstellen und NFT-Verkäufe, Auktionen und Verteilungen auf völlig erlaubnisfreie Weise durchführen kann. 

Bedeutende Unterstützung 

Trace Network wurde von Lokesh Rao und Suni Arora, bekannten Namen in der Unternehmenstechnologie, mitbegründet. Beide teilen die Vision, den Produktlebenszyklus und die Produktrückverfolgbarkeit von Luxus- und Lifestylegütern neu zu definieren. 

Das Trace Network wird von einigen der größten Namen der Branche unterstützt. Zu den Geldgebern gehören AU21 Capital, NGC Ventures, OKEx Blockdream Fund Ventures, LD Capital, Spark Capital, Morningstar Ventures, Inclusion Capital, Lotus Capital, Spark Digital Capital, Moon Rock Capital, Blocksync Ventures, 18 Ventures, Dao Maker, Acheron, Genblock, Master Ventures, GBV Capital, Black Edge Capital, Moonwhale Ventures. 

Die Investorenliste umfasst auch Sandeep Nailwal, COO und Mitbegründer von Polygon. 

Über Trace Network 

Als dezentrales Finanzprotokoll der Enterprise-Klasse nutzt Trace Network die Möglichkeiten erlaubnisfreier Finanzierungsoptionen und zusammensetzbarer intelligenter Verträge auf Basis von DeFi und NFTs. Darüber hinaus tragen die einzigartigen Warenidentifikationslösungen des Netzwerks, die auf DeFi und NFTs basieren, dazu bei, Geschäftspotenziale in Milliardenhöhe zu erschließen, die ansonsten aufgrund einer schlechten Bestandsverwaltung verloren oder unterbewertet würden. 

Mehrere andere Faktoren wie schlechte Eigentumsverhältnisse, kostspielige Handelsfinanzierung und Bankoptionen sowie Ineffizienzen bei par Diem Geschäftstransaktionen. Trace Network wird Unternehmen die Fähigkeit von NFT und DeFi in ihr Geschäft geben und verschiedene Geschäftstransaktionen in der Kette ermöglichen. 

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Es wird nicht als Rechts-, Steuer-, Investitions-, Finanz- oder sonstige Beratung angeboten oder verwendet.

Quelle: https://cryptodaily.co.uk/2021/06/trace-network-nft-BLING