MakerDAO bietet MKR Fund Returns zur Stärkung der Dezentralisierung an

In seinem Bestreben, dezentraler zu werden, hat die Kreditplattform MakerDAO eine große Summe von Mitteln aus dem Entwicklerfonds an das DAO zurückgegeben.

Am 3. Mai gab DeFi unerschütterlicher Hersteller bekannt, dass er 84,000 MKR-Token aus seinem Entwicklungsfonds an das DAO-Governance-Modul zurückgegeben hat.

Die Stiftung hat die Übertragung von Token an die Maker-Governance im März 2020 in ihrem ersten Schritt zur vollständigen Dezentralisierung abgeschlossen. Dieser jüngste Schritt hat diesen Anreiz noch verstärkt.

„Die Stiftung hat MakerDAO keine Bedingungen oder Erwartungen hinsichtlich des zurückgegebenen MKR gestellt. Stattdessen haben MKR-Inhaber, ähnlich wie sie es bei der Regelung des Protokolls tun, eine völlig unabhängige Kontrolle darüber, wie (oder ob) sie diese MKR in ihre Zukunftspläne einbeziehen. “

Zu aktuellen MKR-Preisen hatte die Überweisung einen Wert von ca. 493 Mio. USD.

DeFi dezentralisieren

Die Governance-Unterstützung der Maker-Community hat es der Stiftung ermöglicht, das DAO zu booten und seine eigene Veralterung zu verfolgen. Die Ankündigung fügte hinzu, dass sich die Stiftung nun nach innen wendet, um sich ausschließlich auf ihre Auflösung zu konzentrieren.

"Zu diesem Zweck hat es weniger als ein Prozent des gesamten aktuellen MKR-Angebots behalten, um den Übergang zu bewältigen und als Bollwerk gegen zukünftige potenzielle Verbindlichkeiten."

Die Auflösung der Stiftung und die vollständige Dezentralisierung sind spätestens für den 31. Dezember 2021 angestrebt.

Das Protokoll wird dann ausschließlich von der Community und den Token-Inhabern geregelt. Es kann jedoch weiterhin Bedenken hinsichtlich der Zentralisierung geben, wenn Wale Vorschläge und Regierungsstimmen mit einer Handvoll Adressen dominieren, die den Löwenanteil der Token kontrollieren.

Andere Anomalien sind aufgetreten, wie der Vorfall im Oktober 2020, als ein Dritter einen Flash-Kredit bei MKR aufgenommen hat, um seinen eigenen Vorschlag zu unterstützen.

Am 20. April stimmte die MakerDAO-Regierung dafür, den Liquidationsmechanismus anzupassen, um die Stabilität von Dai zu gewährleisten. Liquidations 2.0, wie es genannt wurde, wird ein neues Auktionsmodell für liquidierte Sicherheiten einführen, um ein weiteres Ereignis am „Schwarzen Donnerstag“ zu verhindern.

MKR Preisaktualisierung

Zum Zeitpunkt der Drucklegung notierte MKR bei 5,930 USD. Seit Jahresbeginn ist MKR um fast 900% auf die aktuellen Preise gestiegen.

Es kühlt sich derzeit von einem Allzeithoch am 3. Mai von knapp 6,300 US-Dollar ab und hat eine Marktkapitalisierung von 5.2 Milliarden US-Dollar mit etwas mehr als 900,000 im Umlauf befindlichen Token.

Haftungsausschluss


Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden in gutem Glauben und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko.

Quelle: https://beincrypto.com/makerdao-offers-mkr-fund-returns-to-bolster-decentralization/