Bybit startet Ether (ETH) Cloud Mining Service als Nachfrageboom

Durch den Austausch von Krypto-Derivaten hat Bybit einen Cloud-Mining-Service gestartet, mit dem jeder am Ethereum-Mining teilnehmen kann, ohne spezielle Hardware kaufen zu müssen.

Cryptocurrency Mining kann eine schwierige Sache sein, um festzustellen, ob es vollständig sicher ist und ob es kostengünstig ist. Dies kann auf die hohen Gebühren, die Zeit, die zum Abbau des Blocks benötigt wird, die Vorabkosten und den Wert der entsprechenden Münze während dieser Zeit zurückzuführen sein.

Das Wertversprechen von Bybit bietet risikofreie Cloud-Mining-Möglichkeiten, da das gesamte Mining über Remote-Cloud-Server erfolgt.

Der Vorteil von Bybits Mining-as-a-Service-Produkt (MaaS) besteht darin, dass Benutzer sofort darauf zugreifen können Äther (ETH) Bergbau ab nur 100 US-Dollar. Daher senkt die in Singapur ansässige Börse die Eintrittsbarriere und gewährleistet gleichzeitig einen problemlosen Ansatz für den Bergbau.

Die Kosten sind ebenfalls angemessen, daher bietet der Cloud-Mining-Betrieb lukrative Belohnungen und die Benutzer werden höchstwahrscheinlich eine gesunde Rendite für ihre Investition erzielen. Darüber hinaus bieten die Cloud-Mining-Verträge von Bybit eine zu 100% garantierte Verfügbarkeit und Stabilität hashrat.

„Der Service ist sofort nach dem Kauf verfügbar, 100% benutzerfreundlich und hat Ausfallzeiten, die von Bybit abgedeckt werden, sodass Benutzer sicherer vertrauen können“, bestätigt die Börse.

Mit flexiblen 7-, 21- und 42-Tage-Plänen bietet Bybit die unterschiedlichsten Vertragslaufzeiten, eine stabile Hashrate und wettbewerbsfähige Preise. Dies würde es durchschnittlichen Nutzern, die in die Bergbauwirtschaft einsteigen möchten, ermöglichen, einen kurzfristigen Investitionsplan für eine höhere Rentabilität anzupassen und gleichzeitig das Risiko von Preisschwankungen zu minimieren.

Cloud Mining ist weitaus praktischer als der Betrieb von physischer Mining-Hardware, insbesondere für diejenigen, denen das technische Wissen zum Einrichten spezialisierter Maschinen fehlt.

Bill Xing, Leiter Finanzprodukte bei Bybit, sagte über den neuen Service:

„Wir freuen uns sehr über die Einführung von Bybit Cloud Mining und sind der Meinung, dass dies eine ideale Lösung für Benutzer ist, die sich für Crypto Mining interessieren, sich aber nicht vom Aufwand bei Betrieb und Hardwarewartung abhalten lassen möchten. Mit Bybit Cloud Mining müssen Benutzer lediglich die gewünschte Menge an Hashrate kaufen und sich zurücklehnen, um zu sehen, wie die ETH direkt aus der Cloud geerntet wird. “

Bybit, das erstmals im März 2018 eingeführt wurde, verzeichnete kürzlich ein solides Wachstum, da die Nachfrage nach Kryptoderivaten steigt und mehr institutionelle Investoren hinzukommen. Die Börse belegte laut Branchendatenaggregator den fünften Platz auf der Liste der größten Krypto-Futures-Börsen mit einem täglichen 24-Stunden-Volumen von 10 Milliarden US-Dollar CoinMarketCap.

Die asiatische Börse hat kürzlich neue Handelspaare eingeführt, um ihre Altcoin-Auswahl für Kunden zu erweitern. Die neuen Krypto-Assets ergänzen Bybits Auswahl stabiler Bitcoin-Handelspaare zusätzlich zu den inversen Perpetual- und Futures-Märkten der Plattform.

Wie BTCMANAGER? Schick uns einen Tipp!

Unsere Bitcoin-Adresse: 3AbQrAyRsdM5NX5BQh8qWYePEpGjCYLCy4

Quelle: https://btcmanager.com/bybit-ether-eth-cloud-mining-service-demand/