Bybit startet Cloud Mining Service, jetzt kann jeder die ETH ab 100 US-Dollar abbauen

Bybit, eine der weltweit einflussreichsten Börsen für Krypto-Derivate, hat die Eröffnung ihrer Cloud-Mining-Dienste angekündigt. Im Rahmen der Erweiterung seiner engen und fokussierten Produktsuite bietet Bybit Cloud Mining gewöhnlichen Krypto-Enthusiasten die Möglichkeit, Äther (ETH) abzubauen, ohne spezielle Mining-Hardware kaufen und betreiben zu müssen.

Das Mining-as-a-Service-Produkt (MaaS) richtet sich sowohl an Privatanleger als auch an Großunternehmen hashrat und flexible Abonnements. Der Cloud-basierte Service erleichtert die Teilnahme an dem Prozess, mit dem Transaktionen überprüft und dem öffentlichen Hauptbuch hinzugefügt werden.

Als erster Eintrag in die ByFi-Produktsuite von Bybit bietet das Cloud-Mining mehr Menschen die Möglichkeit, Kryptowährungen abzubauen. Es löst Probleme wie die Installation und Konfiguration von Bergbaumaschinen, komplexe Technologien, hohe Vorabkosten und teuren Strom für unerfahrene Bergleute.

Die Cloud-Mining-Plattform bietet flexible 7-, 21- und 42-Tage-Pläne, und Abonnenten haben jetzt einen wirtschaftlichen Weg, um mit dem Crypto-Mining bereits ab 100 US-Dollar zu beginnen, ohne die hohen Startkosten.

Bybit sagt, dass der Schritt dazu beiträgt, das Crypto-Mining zu demokratisieren, so dass das Unternehmen zu einer Hauptkonsumentenaktivität wird. Als kundenorientierter Austausch hat es die Eintrittsbarrieren für einzelne Bergleute gesenkt, die durch die Einrichtung großer Bergbaubetriebe keinen Zugang zu dieser Branche hatten.

Bybit Cloud Mining adressiert auch die steigende Nachfrage von Kunden, die vom Hochfliegen profitieren möchten Ethereum, die nach einem Jahr großer Gewinne im Mittelpunkt stand. Die Idee von Vitalik Buterin festigte seinen Platz als zweitgrößte Kryptowährung, da sie immer wieder neue Höchststände erreicht.

Bybit ist jetzt die viertgrößte Krypto-Derivat-Plattform

In der Zwischenzeit geht Bybit das Risiko ein, sobald es zu Fehlfunktionen im Mining-Prozess kommt, sodass die Erträge von Cloud-Mining-Verträgen nicht beeinträchtigt werden. Insbesondere bietet der Service eine 100% ige Benutzerfreundlichkeit, und Bybit deckt alle Ausfallzeiten ab, sodass Kunden mit größerem Vertrauen abbauen können.

Diese Zusicherung kommt daher, dass Bybit den gesamten Bullenmarkt als Schlüsselfaktor erkannte und seine Infrastruktur gut darauf vorbereitete, ihn zu nutzen, indem die Serverkapazität erhöht und Redundanz aufgebaut wurde.

Bill Xing, Leiter Finanzprodukte bei Bybit, kommentierte die Servicefreigabe wie folgt:

„Wir freuen uns sehr über die Einführung von Bybit Cloud Mining und sind der Meinung, dass dies eine ideale Lösung für Benutzer ist, die sich für Crypto Mining interessieren, sich aber nicht durch den Aufwand bei Betrieb und Hardwarewartung festsetzen möchten. Mit Bybit Cloud Mining müssen Benutzer lediglich die gewünschte Menge an Hashrate kaufen und sich zurücklehnen, um zu sehen, wie die ETH direkt aus der Cloud geerntet wird. “

Verwandte Artikel

Bybit hat einen langjährigen Ruf im Handel mit Kryptowährungsderivaten. Zum Zeitpunkt der Drucklegung entfallen auf die in Singapur ansässige Börse 22.5 Milliarden US-Dollar in 24-Stunden-Bänden. Mit diesem Marktanteil liegt Bybit knapp hinter drei globalen Terminbörsen. 

 

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Machen Sie Ihre Marktforschung, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Veröffentlichung übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen finanziellen Verlust.

Über den Autor

Ich bin Unternehmer und Schriftsteller mit einem Bachelor-Abschluss in Informatik. Ich verwalte die Blockchain-Technologie und die Kryptoabdeckung bei Coingape. folge mir auf Twitter unter @arya_achal oder kontaktieren Sie mich unter achal [at] coingape.com.

Quelle: https://coingape.com/bybit-launches-cloud-mining-service-now-anyone-can-mine-eth-from-100/