Ripple-Preisanalyse: XRP hält sich immer noch über 1.02 USD, brechen Sie heute nach unten?

TL; DR Aufschlüsselung

  • Die Ripple-Preisanalyse ist heute bärisch.
  • XRP/USD sah über Nacht ein weiteres niedrigeres Hoch.
  • $1.02 Unterstützung derzeit erneut getestet.

Die Ripple-Preisanalyse ist heute bärisch, da wir erwarten, dass die Unterstützung von 1.02 USD endlich durchbrochen wird, nachdem gestern ein weiteres niedrigeres Hoch festgelegt wurde. Daher sollte XRP/USD später heute ein weiteres niedrigeres Hoch erreichen und den mehrwöchigen Rückgang fortsetzen.

Ripple-Preisanalyse: XRP hält sich immer noch über 1.02 USD, brechen Sie heute nach unten? 1
Heatmap für Kryptowährung. Quelle: Coin360

Der Kryptowährungsmarkt hat sich in den letzten 24 Stunden mit gemischten Ergebnissen bewegt. Bitcoin gewann 1.39 Prozent, während Ethereum 0.46 Prozent verlor. Inzwischen wird Ripple (XRP) mit einem Verlust von 1.82 Prozent gehandelt, zusammen mit den meisten Top-Altcoins.

Ripple-Preisbewegung in den letzten 24 Stunden: Ripple setzt niedrigeres Hoch, nachdem es nicht gelungen ist, 1.02 $ zu knacken

XRP/USD wurde in einer Spanne von 1.01 bis 1.05 USD gehandelt, was auf eine geringe Volatilität in den letzten 24 Stunden hinweist. Das Handelsvolumen ist um 3.62 Prozent auf 3.06 Milliarden US-Dollar zurückgegangen, während die Gesamtmarktkapitalisierung rund 48.33 Milliarden US-Dollar beträgt, womit die Münze insgesamt an 7.

XRP/USD 4-Stunden-Chart: XRP bereitet sich darauf vor, erneut $1.02 zu testen

Auf dem 4-Stunden-Chart können wir sehen, wie die Ripple-Preisaktion wieder nach unten drückt, was diesmal wahrscheinlich zu einem Ausbruch führt, da über Nacht ein deutlich niedrigeres Hoch gesetzt wurde.

Ripple-Preisanalyse: XRP hält sich immer noch über 1.02 USD, brechen Sie heute nach unten?
XRP / USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Die Ripple-Preisaktion hat diese Woche bisher weiterhin ein rückläufiges Momentum vorherrschen lassen, obwohl die Marke von 1.02 USD eine weitere Abwärtsbewegung verhindert. Seit dem letzten großen Swing-Hoch bei 1.35 USD ist XRP/USD um rund 25 Prozent zurückgegangen.

Die Unterstützung von 1.02 USD wurde ursprünglich am 18. November erreicht, wobei in den folgenden Tagen weitere niedrigere Höchststände erreicht wurden, was darauf hindeutet, dass das rückläufige Momentum immer noch gutartig unter Kontrolle ist. Am Montag wurde die Unterstützung erneut getestet, wobei sich seitdem eine Konsolidierung bildete.

Da jedoch noch weitere niedrigere Hochs gesetzt werden, erwarten wir diese Woche keine Umkehr. Der Ripple-Preis sollte später heute nach unten durchbrechen und zusammen mit dem mehrwöchigen Abwärtstrend insgesamt anhalten. 

Ripple-Preisanalyse: Fazit 

Die Ripple-Preisanalyse ist heute bärisch, da wir erwarten, dass die Unterstützung von 1.02 USD endlich durchbrochen wird, nachdem in der vergangenen Woche eine Reihe niedrigerer Hochs festgelegt wurden. Wahrscheinlich hat XRP/USD genug Verkaufsdruck aufgebaut, um in den nächsten 24 Stunden ein starkes tieferes Tief zu erreichen.

Während Sie darauf warten, dass Ripple weiter voranschreitet, lesen Sie unsere Artikel über die beste Krypto-Wallet 2021, Decred Wallet und Ripple vs SEC.

Disclaimer. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsratschläge. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die aufgrund der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend, vor einer Anlageentscheidung ein unabhängiges Research und / oder eine Beratung durch einen qualifizierten Fachmann durchzuführen.

Quelle: https://www.cryptopolitan.com/ripple-price-analysis-2021-11-25/


YouTube-Video