Was sich in den Kryptomärkten während des Schlafens geändert hat - 11. Juni

BeInCrypto präsentiert unsere tägliche morgendliche Zusammenfassung von Kryptonachrichten und Marktveränderungen, die Sie möglicherweise im Schlaf verpasst haben.

YouTube-Video

Bitcoin-Update

Bitcoin ist seit dem Aufprall von der Unterstützung am 8. Juni gestiegen, nachdem es ein lokales Tief von 31,000 $ erreicht hatte. Er erzeugte am 9. Juni einen bullischen Engulfing Candlestick und erreichte am nächsten Tag ein Hoch von 38,491 USD.

Technische Indikatoren bestätigen die Trendwende jedoch nicht. Während sie bullisch tendieren, gibt es einige gemischte Signale. Der MACD steigt und kreuzt fast in den positiven Bereich, und der stochastische Oszillator hat einen zinsbullischen Cross gebildet.

Der RSI (blau) weist mittelfristig eine starke bullische Divergenz auf. Trotzdem bestätigte das gestrige Hoch auch eine versteckte bärische Divergenz (rot), was ein starkes Zeichen für eine Fortsetzung des bärischen Trends ist.

BTC muss diese versteckte Divergenz mit einem höheren Hoch entkräften, um ein bullisches Muster zu bestätigen.

BTC Chart von TradingView

Altcoin Mover

Die Gesamtmarktkapitalisierung von Kryptowährungen ist seit gestern leicht zurückgegangen. Sie liegt derzeit bei 1.58 Billionen US-Dollar, nachdem sie am 1.63. Juni 10 Billionen US-Dollar erreicht hatte. Die Marktkapitalisierung tendiert seit dem 1.3. Mai in einer Spanne zwischen 1.7 Billionen US-Dollar und 23 Billionen US-Dollar seitwärts.

Während Bitcoin und eine Handvoll Altcoins einige Gewinne verzeichnen, schreibt die Mehrheit der Kryptowährungen rote Zahlen. Chiliz (CHZ) ist jedoch mit Abstand der größte Altcoin-Gewinner des Tages. CHZ ist tagesaktuell um knapp 40 % und in der vergangenen Woche um 24 % gestiegen. Trotz dieses Anstiegs ist CHZ immer noch weit von seinem Höchststand vom 23. März von 0.93 USD entfernt.

Theta Fuel (TFUEL) ist heute der größte Verlierer. Er ist über den Tag um über 17 % gesunken, konnte aber in der letzten Woche um 26 % zulegen. TFUEL wird derzeit für 0.48 USD gehandelt, nachdem es am 0.58. Juni ein Allzeithoch von 9 USD erreicht hatte.

In anderen Krypto-Nachrichten

Ein Sprecher des IWF sagte, dass die Entscheidung El Salvadors, Bitcoin zu einem gesetzlichen Zahlungsmittel zu machen, mehrere Fragen aufwirft, die einer sorgfältigen Analyse bedürfen.

Die Bank von Frankreich und die Schweizerische Nationalbank werden die digitalen Zentralbankwährungen (CBDC) für den Großhandelskreditmarkt testen und die Menge der Zentralbanken vergrößern, die eine CBDC in Betracht ziehen.

Berichten zufolge ändern indische Beamte ihre Einstellung und bewegen sich während einer bevorstehenden Parlamentssitzung mit einem neuen Krypto-Regulierungsgesetz in Richtung eines Verbots von Bitcoin. 

Haftungsausschluss


Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden in gutem Glauben und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko.

Quelle: https://beincrypto.com/what-changed-in-crypto-markets-while-you-were-sleeping-june-11/