Dogecoin, Polkadot, Binance Coin-Preisanalyse: 10. Juni

Die letzten 24 Stunden waren in Bezug auf die Erholung positiv, aber keine Münze verzeichnete einen sofortigen Preisboom. Bitcoin stieg aufgrund des Hypes um die Einführung von El Salvador als gesetzliches Zahlungsmittel um 9.5%. Doch die meisten Altcoins konnten sich diesem Zug nicht anschließen; Dogecoin, Polkadot und Binance Coin fielen in diese Kategorie.

YouTube-Video

Dogecoin [DOGE] :-

Quelle: DOGE/USD – TradingView

DOGE hat in den letzten 24 Stunden einen Preisanstieg erlebt. Um 6.4% gestiegen, wurde die Münze bei Redaktionsschluss in Rot bei 0.335 US-Dollar gehandelt. Die Münze befand sich bis zum 4. Juni in einem Bullenlauf und testete das Widerstandsniveau (0.42 $). Dennoch brachten die Einbrüche vom 4. und 7. Juni DOGE näher an das Unterstützungsniveau (0.285 $).  Einfache gleitende Durchschnitte Linien - 50 SMA (orange) 100 SMA (rot), beide handelten bärisch für die Münze. Dies führte zu einer längeren Wartezeit, bis sich die Münze von den Einbrüchen erholte.

Gemäß Momentanzeige drücken, Squeeze Release (weiße Punkte) war bei Redaktionsschluss noch aktiv, was die langsame Erholung der Münze erklärte. Zum Zeitpunkt des Schreibens schien der rückläufige Druck jedoch nachzulassen. Alles in allem Lautstärke hatte eine hohe Kaufdynamik im Markt gezeigt und rutschte bei Redaktionsschluss allmählich in Richtung der 98-Milliarden-Marke.

Alle Indikatoren deuten auf eine Seitwärtsbewegung innerhalb des oben genannten Unterstützungs- und Widerstandsniveaus hin.

Polkadot [ PUNKT ] :-

Quelle: DOT/USD – TradingView

DOT konsolidierte sich innerhalb starker Unterstützungs- und Widerstandsniveaus. Die jüngste Volatilität des Marktes verhinderte, dass die Münze über 30.2 USD brach und unter 18.78 USD fiel. Relative Strength Index (RSI) ein starkes Comeback aus der überverkauften Zone, als der Kaufdruck den Indikator wieder nach oben brachte. Zum Zeitpunkt des Schreibens beobachtete der Indikator einen leichten Rückgang über die neutrale Linie.

mit Bollinger Bands noch divergierte, ihre Parallelbewegung deutete noch nicht auf Volatilität hin. Da sich die Candlesticks jedoch über die Basis (rote Linie) bewegt haben, könnte die Bewegung weiter positiv sein. Awesome Oscillator zeigte auch, dass sich in den letzten 24 Stunden ein zinsbullisches Momentum aufbaute.

Diese Anzeichen sind günstig für eine Preiserhöhung. Unabhängig davon wird die Münze innerhalb ihres Widerstands und ihrer Unterstützung bleiben.

Binance-Münze [BNB]:-

Quelle: BNB/USD – TradingView

Binance Coin entwickelte sich zu Beginn des Monats gut, wobei sich die Münze nahe der Widerstandsmarke von 435 USD bewegte. 4. und 7. Juni brachten das zum Stillstand und die Münze fiel. BNB erholt sich, aber eher langsam. Zum Zeitpunkt der Drucklegung lag der Preisindikator bei 364 USD und handelte im Minus. Relative Strength Index (RSI) zum Zeitpunkt des Schreibens leicht unter die neutrale Linie getaucht.

MACD zeigte auf der anderen Seite einen bullischen Crossover, als sich die Indikatorlinie über die rote Signallinie bewegte. Laut der Parabolic SAR, die Präsenz der weißen gestrichelten Linie unter den Candlesticks zeigte einen steigenden Aufwärtstrend. Es ist jedoch noch zu früh, um eine positive Preisaktion für die Zukunft zu verkünden.

Die aktiven Widerstands- und Unterstützungsniveaus sind ziemlich stark, und im Moment könnte der Preis in beide Richtungen schwanken. Es ist wichtig, die Bewegungen von BNB zu beobachten.


Abonnieren Sie unseren Newsletter


Quelle: https://ambcrypto.com/dogecoin-polkadot-binance-coin-price-analysis-10-june/