Crypto.com ist der erste Crypto-Exchange, der die globale Lösung zur Einhaltung von AML-Richtlinien, CipherTrace Traveller, bereitstellt

  • Crypto.com ist der erste Austausch, der die CipherTrace Traveler-Compliance-Lösung bereitstellt.
  • Die Traveller-Lösung von CipherTrace ist die erste kommerzielle Lösung, die die Einhaltung der globalen AML-Standards für Reiseregeln sicherstellt.
  • Die Traveler-Lösung von CipherTrace stellt sicher, dass Crypto.com den globalen Richtlinien entspricht.

Crypto.com ist die erste Börse, die am Montag die führende kompatible Compliance-Lösung der TRISA.io (Commercial Travel Rule Information Sharing Alliance) bereitstellt, berichtete CisionTrace Traveler am Montag über Cision PR Newswire mit Sitz in NYC. Die Krypto-Zahlungsplattform tat dies nach der Durchsetzung eines strengeren globalen Kryptowährungs-AML-Gesetzes.

Die im März von CipherTrace eingeführte Traveler-Lösung ist die erste kommerzielle Lösung, die die Einhaltung der globalen Gesetze zur Bekämpfung von Geldwäsche (AML) ermöglicht. Crypto.com ist das erste Unternehmen, das die Lösung auf seiner Plattform einführt. 

CipherTrace Traveller 

- Werbung -

Entwickelt in Erwartung einer festen globalen Durchsetzung der Gesetze zu Reiseregeln, um Geldwäsche bei grenzüberschreitenden Kryptotransaktionen zu verhindern. Traveler unterstützt Virtual Asset Service Provider (VASP). Operationen gemäß der Reiseregelempfehlung der Financial Action Task Force (FATF) durchzuführen. Damit können Börsen das Transaktionsrisiko und die Schwächen von KYC bewerten und letztendlich einen risikobasierten Ansatz für die VASP-Due Diligence verfolgen. 

Traveller hilft VASPs, einschließlich Krypto-Börsen, Verwahrstellenanbietern, OTC-Handelsschaltern, Banken und anderen Finanzinstituten, die von der FATF vorgeschlagenen Richtlinien für den Austausch sensibler personenbezogener Daten (PII) für sichere und konforme Kryptotransaktionen zu erfüllen. Es identifiziert automatisch VASP-zu-VASP-Übertragungen. Der Empfänger-VASP scannt eingehende kryptoassoziierte Adressen und überprüft automatisch den ursprünglichen VASP. Dies vereinfacht die Benutzererfahrung erheblich.

Crypto.com mit Traveller

Der erste Beitritt zur International Digital Asset Exchange Association (IDAXA) und zu Global Digital Finance (GDF) und jetzt diese Ankündigung bekräftigen gemeinsam das Engagement von Crypto.com für Sicherheit und Compliance. 

Dave Jevans, CEO von CipherTrace, teilte mit, dass eine Kryptofirma, die die Compliance-Standards nicht einhält, mit einer Strafe belegt oder sogar inhaftiert wird. Er betonte die Schwere der Situation und gab Crypto.com als ersten Kunden bekannt, der Traveler einsetzte, um die Einhaltung der globalen AML-Standards für Reiseregeln sicherzustellen. Traveller hilft dem Austausch, das „Problem des Sonnenaufgangs“ zu überwinden, selbst mit „VASPs in Gerichtsbarkeiten, in denen die Richtlinien für Reiseregeln noch nicht in den örtlichen Gesetzen festgelegt sind“.

Einhaltung von Richtlinien: Eine grundlegende Anforderung

Antonio Alvarez, Chief Compliance Officer bei Crypto.com, sagte, dass Krypto-Plattformen weltweit „Gesetze und Vorschriften einhalten müssen“, da sie für die „langfristige Lebensfähigkeit“ des Krypto-Ökosystems „grundlegend“ sind. Die Traveller-Lösung von CipherTrace stellt sicher, dass „Crypto.com den globalen Richtlinien entspricht“.

Quelle: https://www.thecoinrepublic.com/2021/05/04/crypto-com-is-the-first-crypto-exchange-to-deploy-global-aml-guidelines-compliance-solution-ciphertrace-traveler/