Wird die Blockchain-Technologie den Banken- und Finanzsektor stören oder neu aufbauen? - Kryptopolitisch

Das Mai 20th, Blackarrow Conferences bringt mehr als 25 Blockchain-Experten zusammen, um das zu diskutieren und zu debattieren Einführung und Implementierung der Blockchain-Technologie in den Bank- und Finanzdienstleistungen. 

Die Störung: Die Finanzbranche ist heute einem potenziellen Störfaktor ausgesetzt und wird in Form von Anwendungen mit Blockchain-Technologie angeboten. Große Finanzinstitute wie Investmentbanken, Zentralbanken, Börsen und Wertpapiermärkte beginnen, mit ihren eigenen Blockchain-basierten Lösungen zu experimentieren, um die Einführung dieser Technologie voranzutreiben. Viele Finanzexperten sehen dies als ein "Muss" - oder "Zurückgelassen" -Szenario an.

Dieses Gefühl wird von gut bestätigt Magnus Jones, Nordic Blockchain & Innovation Lead bei Ernst YoungIch glaube, dass die Mechanismen von DeFi die Finanzbranche grundlegend verändern werden. Nicht notwendig nach den Protokollen, die es heute alleine gibt. Sondern zusätzlich, dass die Finanzindustrie ihre eigenen Protokolle erstellen wird. Diese Mechanismen werden ein völlig neues Ökosystem ermöglichen, in dem wir schnellere Transaktionen, mehr Transparenz und bessere Zinssätze sehen werden. Wenn Banken nicht aufwachen, werden andere Akteure wie Krypto-Börsen mit Sicherheit die Gelegenheit nutzen, diese Art von Dienstleistungen anzubieten. Dies könnte möglicherweise zu einer großen Verschiebung innerhalb der Branche führen. “

Blackarrow Conferences '' BLOCKCHAIN ​​IN BANKING Online Conference '' präsentiert Expertenpräsentationen von Rednern wie - Marloes Pomp - Niederländische Blockchain-Koalition, Prof. Dr. Philipp Sandner - Frankfurter Schule Blockchain Center, Dr. Agata Ferreira - Technische Universität Warschau, Simon Seiter - Deutsche Börse AG, Gerard Dache - Government Blockchain Association, Benjamin Duve - Commerzbank AG, Narayanan Raman -Deloitte Touche Tohmatsu India LLP, Magnus Jones - Ernst, Marjan Delantinne - Britische Blockchain-Vereinigung, Ian Putter - Standard Bank Gruppe, Nadia Filali - Groupe Caisse des Dépôts, Dan Simerman - IOTA-Stiftung, Marc Pilkington - Universität von Burgund, Myrtle Anne Ramos - Gezeiten blockieren, Vishwas Bajaj - Capgemini, Jorge Sebastiao - Nimbus DeFi, Tanja Bivic Plankar - Blockchain Alliance Europe, Dr. Sindhu Bhaskar - GBA, Jannah Patchay - Zukunft der Zahlungen WG, Jamil Hasan - Irish Tech News; und viele mehr

Konferenz Keynote & Panel Session Themen:  

  • Blockchain und Banking: Die Rolle von DLT bei Finanzdienstleistungen
  • Wird Blockchain die Bank- und Finanzdienstleistungen stören oder neu aufbauen?
  • Blockchain in Finanzdienstleistungen - Segen oder Fluch?
  • Kostensenkung bei grenzüberschreitenden Handelsgeschäften
  • So stellen Sie eine reibungslose Einführung von Blockchain im Bankwesen sicher
  • CBDC und die Zukunft der Finanzen

Wenn Sie sich also fragen, wie Sie an dieser bahnbrechenden Konferenz teilnehmen können, melden Sie sich unter https://www.blackarrowconferences.com/bib.html an und reservieren Sie Ihren Platz für die Aktion am 20. Septemberth 21. Mai. Die Registrierung von Delegierten ist KOSTENLOS. 

Kommen Sie zu uns und nehmen Sie an Präsentationen teil, die zum Nachdenken anregen. Nutzen Sie die virtuelle interaktive Konferenzplattform, um sich mit nur 500 Fingerspitzen mit über XNUMX globalen Delegierten zu vernetzen.

Konferenz-Website - https://www.blackarrowconferences.com/bib.html 

#blockchaininbanking #blackarrowconferences 

Facebook - https://www.facebook.com/blackarrow.conferences 

Linkedin - https://www.linkedin.com/in/sarfrazpatel/ 

Twitter - https://twitter.com/sarfraz82749902 

WhatsApp - +919833487628

E-Mail - [E-Mail geschützt] 

Disclaimer. Dies ist eine kostenpflichtige Pressemitteilung. Die Leser sollten ihre eigene Due Diligence durchführen, bevor sie Maßnahmen im Zusammenhang mit dem beworbenen Unternehmen oder einem seiner verbundenen Unternehmen oder Dienstleistungen ergreifen. Cryptopolitan.com ist weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch oder in Verbindung mit der Nutzung von oder dem Vertrauen auf in der Pressemitteilung erwähnte Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht werden oder angeblich verursacht werden.

Quelle: https://www.cryptopolitan.com/will-blockchain-technology-disrupt-or-rebuild-the-banking-financial-sector/