Der Entwickler von Cardano (ADA) befasst sich mit einem Vorfall, der eine Blockchain-Fehlfunktion verursacht hat

Etwa die Hälfte von Cardanos (ADA)-Knoten gingen an diesem Wochenende aufgrund einer „Anomalie“ kurzzeitig offline, aber das Netzwerk erholte sich schnell, so der Cardano-Entwickler Input Output Global (IOG).

In einer Telegram-Ankündigung sagte IOG sagt dass sich das Problem nur kurz auf die Blockproduktion auswirkte.

„Dies scheint durch eine vorübergehende Anomalie ausgelöst worden zu sein, die eine von zwei Reaktionen im Knoten verursacht hat; einige haben die Verbindung zu einem Peer getrennt, andere haben eine Ausnahme ausgelöst und neu gestartet. Solche vorübergehenden Probleme (selbst wenn sie alle Knoten betreffen würden) wurden bei der Gestaltung des Cardano-Knotens und des Konsenses berücksichtigt. Die Systeme verhielten sich genau wie erwartet.

Die Blockproduktion wurde nur kurzzeitig beeinträchtigt, da ein Teil des Netzwerks für etwa https://cardanoscan.io/block/8300569 nicht mehr synchron war, bevor die Knoten neu gestartet wurden. Daher waren die Auswirkungen gering – ähnlich den Verzögerungen, die während des normalen Betriebs auftreten und häufig an Epochengrenzen zu beobachten sind. Die meisten Knoten wurden automatisch wiederhergestellt.“

Rick McCracken, der leitende Betreiber des Cardano-Stake-Pools Digital Fortress, merkt an dass die meisten der betroffenen Knoten erholt „sofort/automatisch.“

„Letzte Nacht ist während der Anomalie im Cardano-Netzwerk nicht das gesamte Netzwerk ausgefallen. Es gab eine kurze Zeit der Erniedrigung. Die meisten betroffenen Knoten hatten sich problemlos erholt. Es war kein Neustart des Netzwerks erforderlich.“

Ein weiterer Stake-Pool-Betreiber von Cardano, Tom Stokes, gelobt die Antwort des Netzwerks als Beweis dafür, „warum Dezentralisierung wichtig ist“.

Eine genauere Erklärung des Vorfalls wurde am diskutiert GitHub.

Der native Token von Cardano, ADA, scheint von den Nachrichten nicht betroffen zu sein und handelt zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels um die 0.378 $, ein Bruchteil des Tagesanstiegs.

Verpassen Sie keinen Beat - Abonnieren um Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt an Ihren Posteingang zu senden

Shau Preis Aktion

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm

Surfen Der Daily Hodl Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen

 

Haftungsausschluss: Die bei The Daily Hodl geäußerten Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due-Diligence-Prüfung durchführen, bevor sie risikoreiche Anlagen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen. Für eventuelle Verluste sind Sie verantwortlich. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Generiertes Bild: Auf halbem Weg

Quelle: https://dailyhodl.com/2023/01/24/cardano-ada-developer-addresses-incident-that-caused-blockchain-malfunction/