Derivate und Defi ziehen einen neuen Zustrom von VC-Unternehmen und Privatinvestoren an - Finance Bitcoin News

Da die Blockchain-Technologie die traditionellen Industriestandards stört, hat die Liste der fortschrittlichen Investoren, die bereit sind, ihr Geld zu setzen, erheblich zugenommen. Aufgrund dieses anhaltenden Investitionstrends ziehen sowohl anstehende als auch laufende Projekte Millionen von Dollar von Privatinvestoren an und läuten eine neue Ära der Dezentralisierung ein.

Globe DX schließt neue Finanzierungsrunde in Höhe von 18 Millionen US-Dollar erfolgreich ab

Eine neue Derivatbörse, Globe Derivative Exchange (Globe DX), hat ihre jüngste Seed-Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Mit erstklassigen Blockchain-VCs wie Pantera Capital, Y Combinator, CMT Digital, Draper Dragon, Wave Financial, Republic Crypto und Okex schloss Globe DX die Privatrunde ab und sammelte insgesamt 18 Millionen US-Dollar.

Derivate stehen an der Spitze des Krypto-Austausch-Ökosystems und machen einen großen Teil des Gesamtumsatzes der Krypto-Unternehmen aus. Dank einer Plattform mit einzigartigen Funktionen zog der jüngste Vorverkauf von Globe DX eine massive Beteiligung von VCs an.

Mit mehr als 200 strategischen Partnern, die das Ökosystem der Plattform unterstützen, hat Globe DX bereits eine leistungsfähige Plattform entwickelt. Es bietet ein Engagement im Crypto Volatility Index, umfasst alle Funktionen, die Händler von einer globalen Terminbörsenplattform verlangen, und soll neben erfahrenen Crypto-Händlern auch Neulinge anziehen.

BENQI fügt 6 Millionen US-Dollar von Beratern und externen Investoren hinzu

Dezentrale Finanzierungsprojekte (defi) ziehen viel Risikokapital in Anspruch, und das neueste Projekt zum erfolgreichen Abschluss der Seed-Finanzierungsrunde ist BENQI. Das Unternehmen hat erfolgreich 6 Millionen US-Dollar von Investoren gesammelt und bereitet sich nun auf den Start seines lang erwarteten ICO vor.

Unter der Leitung von Ascensive Assets zog die Finanzierungsrunde einige der größten Namen im Bereich Defi und Risikokapital an, darunter Mechanism Capital, Market Across, die Spartan Group, Dragonfly Capital, Morningstar Ventures, Ava Labs und Arrington XRP Capital.

BENQI führte ein auf Lawinen basierendes dezentrales Liquiditätsprotokoll ohne Depotbank ein, mit dem Benutzer digitale Vermögenswerte effizient verleihen, ausleihen und verdienen können. Nachdem die Finanzierung gesichert ist, wird BENQI sein Protokoll im Mai 2021 im Mainnet einführen und in den kommenden Tagen Token-Pools hinzufügen. Da das Defi-Ökosystem von Avalanche kurz vor der Explosion steht, wird das bahnbrechende Konsensprotokoll von BENQI sofortige Transaktionen zu möglichst geringen Gebühren sicherstellen.

Jigstack zieht 3 Millionen US-Dollar für den Aufbau des DAO für dezentrale Finanzen an

Angesichts von Dutzenden neuer Projekte, die sich mit der Verwendung von Blockchain-Technologie und Defi-Plattformen in mehreren kommerziellen Anwendungsfällen befassen, scheinen Investoren unglaublich darauf aus zu sein, erstaunlich große Schecks für alles zu unterschreiben, was mit Defi zu tun hat.

Aufgrund des Investitionstrends schloss Jigstack, eine dezentrale autonome Organisation (DAO), ihre öffentlichen und privaten Finanzierungsrunden ab und sammelte insgesamt 3 Millionen US-Dollar. In beiden Runden nahmen führende Investoren wie DHC Capital, Blocksync Ventures, X21 Digital, Moonwhale Ventures, Exnet Network und andere mit überwältigender Mehrheit teil.

Jigstack verwaltet ein Portfolio von Ethereum-Netzwerkressourcen und -Protokollen wie Lemonade, Stakbank und Ethlink, die jeweils einen Mehrwert für das native STAK-Token von Jigstack bieten. Das Team hinter Jigstack hat ein Ökosystem entwickelt, mit dessen Hilfe dezentrale Tools auf institutioneller Ebene für alle Geschäftsanforderungen entwickelt und bereitgestellt werden können.

Unabhängige defi-basierte Singularität DAO sammelt 2.7 Millionen US-Dollar

Singularity DAO, eine Plattform, die AI-gestützte Defi-Portfolios anbietet, hat kürzlich 2.7 Millionen US-Dollar an privaten Verkaufsfinanzierungen aufgebracht. Der von Alphabit angeführte Verkauf zog mehrere prominente Investoren aus dem Krypto-Universum an, darunter QCP Capital, Genesis Block Ventures, Magnus Capital, SMO Capital, AU21, Moonwhale Ventures und Jun Capital.

Das Defi-Projekt Singularity DAO ist ein erweiterter Zweig des blockchain-zentrierten KI-Marktes Singularity NET. Es bietet eine Reihe dynamisch verwalteter Portfolios, die sich automatisch an sich ändernde Markttrends anpassen und neue Möglichkeiten eröffnen können. Darüber hinaus wird die Plattform auch dazu beitragen, den On-Chain-Handel zu optimieren, um die Liquidität der dezentralen Börse (DEX) zu erhöhen, indem kontinuierlich neue prädiktive Datenmodelle für das Digital Asset Management eingeführt werden.

Mit einer dreischichtigen Blockchain-Architektur, die von der KI von Singularity NET unterstützt und optimiert wird, bietet die Plattform eine dezentrale Governance mit Sing DAO-Token. Die erfolgreiche Investitionsrunde wird eine entscheidende Rolle bei der Beschleunigung der Entwicklungsphase des Singularity DAO-Projekts für den Start des Mainnets spielen.

Welches der vier in der Zusammenfassung genannten Projekte finden Sie am vielversprechendsten und warum? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Tags in dieser Geschichte
ai, BENQI, DAOs, DeFi, Finanzierung, Funding Roundup, Globe DX, Investoren, Jigstack, Projekte, Singularity DAO, Startups, VCs

Bildkredite: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Es handelt sich nicht um ein direktes Angebot oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Kauf- oder Verkaufsangebots oder um eine Empfehlung oder Billigung von Produkten, Dienstleistungen oder Unternehmen. Bitcoin.com bietet keine Anlage-, Steuer-, Rechts- oder Buchhaltungsberatung. Weder das Unternehmen noch der Autor sind direkt oder indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch oder in Verbindung mit der Verwendung oder dem Vertrauen auf in diesem Artikel erwähnte Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht werden oder angeblich verursacht werden.

Quelle: https://news.bitcoin.com/funding-roundup-derivatives-and-defi-draw-a-fresh-influx-of-vc-firms-and-private-investors/