Das Blockchain-basierte Gaming Illuvium (ILV) -Token ist jetzt bei Bitcoin.com Exchange gelistet - Pressemitteilung Bitcoin News

PRESSEMITTEILUNG. Bitcoin.com Exchange freut sich, die Auflistung von ILV bekannt zu geben, die für den Handel an der 3. Mai 2021 um 15:00 UTC. ILV wurde vom Illuvium-Team als Zeichen für die Belohnung von Spielern in ihrem Open-World-RPG-Abenteuerspiel entwickelt, das auf der Ethereum-Blockchain basiert. ILV wird mit USDT- und BTC-Paaren handeln.

Was ist Illuvium?

Illuvium ist ein Fantasy-Kampfspiel mit offener Welt, das vollständig auf der Ethereum-Blockchain basiert. Es wird oft als das erste tatsächliche AAA-Spiel auf Ethereum bezeichnet. Die Welt von Illuvium ist eine Welt voller Schönheit und Wunder, die von Kreaturen bewohnt wird, die als Illuvials bekannt sind. Aus visueller Sicht gehen Illuvials weit über Krypto-Kätzchen hinaus, eines der frühesten und bekanntesten Beispiele für nicht fungible Token. Diese Illuvials sind als hochwertige 3D-Kunst von einigen der führenden Künstler des Weltraums konzipiert.

Während sie sich durch die weite Landschaft von Illuvium wagen, können Spieler Illuvials einfangen, indem sie sie im Kampf schlagen und sie dann wieder gesund pflegen. Die Illuvials werden Teil der treuen Gefolgschaft eines Spielers und können in Kämpfen oder anderen Abenteuern eingesetzt werden. Einige der Illuvials werden bereits im Illuvium-Blog vorgestellt, wie der unten genannte mit dem Namen Archeolon. Jedes Illuvial ist auch ein NFT, wobei alle eine streng begrenzte Versorgung haben.

Im Gegensatz zu anderen Blockchain-Spielen können Spieler auf Illuvium Zeit damit verbringen, einfach die Landschaft zu erkunden, die aus 7 einzigartigen und stilisierten Regionen besteht, und ein Team aus leistungsstarken Illuvials oder eine Kombination aus beiden zusammenstellen. Zusätzlich können Spieler Ethereum verdienen, indem sie ihre Illivuials an der Illuvium-Börse verkaufen.

Illuvium befindet sich seit 2020 in der Entwicklung und wird von mehr als 40 Fachleuten mit langjähriger Erfahrung im Gaming- und Kryptowährungssektor entwickelt. Illuvium wird von einigen bekannten Namen in der Branche unterstützt, darunter Quantstamp, Moonwhale, Bitcoin.com Exchange und mehr.

Was ist ILV?

Die Spielwährung von Illivium ist ILV. ILV wird verwendet, um Spieler für Erfolge im Spiel zu belohnen, die Spieler zu einem Anteil am Tresor berechtigen, und wird für die Verwaltung im Illuvium DAO verwendet. Das maximale ILV-Angebot beträgt 10 Millionen, verteilt auf Flash-Pools, In-Game-Belohnungen, Liquiditätspools, Treasury, das Team, Launchpad Seed und Pre-Seed-Kapital.

Starke Unterstützung

Der Däne Chaudhry, CEO von Bitcoin.com Exchange, teilte seine Ansichten zu Illuvium und dem jeweiligen Token mit: „Der Eintritt in den AAA-Spielraum ist keine leichte Aufgabe. Das erste AAA-Blockchain-Videospiel zu werden, ist nur ein weiterer Schritt in die richtige Richtung für die Branche . Illuvium befasst sich mit einigen der dringendsten Herausforderungen in der Spielebranche, einschließlich Skalierbarkeit oder Mangel an detaillierten Grafiken. Ihre Vision und Zielgruppe erstreckt sich über die übliche Krypto-Community hinaus, auf die sich die meisten Projekte konzentrieren. Dies gibt ihnen einen Vorteil und eine weitere Möglichkeit, eine weitere Akzeptanz auf dem Markt aufzubauen. “

Chaudhry fährt fort und sagt: „Wir sind sehr gespannt, wie Illuvium seine Vision für die Zukunft des Blockchain-basierten Spielens weiter stärken wird. Da ihr Start für das dritte Quartal dieses Jahres geplant ist und wir den Illuvium-Token (ILV) an unserer Börse notieren, können wir es kaum erwarten, zu sehen, wo dieses Projekt in den nächsten Jahren stattfinden wird. “

Kieran Warwick, Mitbegründer von Illuvium, zeigte sich ebenfalls begeistert von der Auflistung und erklärte: „Wir freuen uns sehr über die Auflistung unseres $ ILV-Tokens durch Bitcoin.com Exchange. Bei Illuvium versuchen wir, das Handelsvolumen zu erhöhen, um eine nachhaltige Performance von $ ILV auf dem Markt sicherzustellen. Die Partnerschaft mit Premium-Börsen wie Bitcoin.com Exchange unterstützt unsere DAO und Token-Inhaber bei diesem Ziel. Wir sind gespannt auf den Empfang von Händlern. “

 

Informationen zu Bitcoin.com Exchange

Die Mission von Bitcoin.com Exchange ist es, Menschen aus der ganzen Welt den einfachen und vertrauensvollen Handel mit Kryptowährungen zu ermöglichen, vom Ersthändler bis zum fortgeschrittenen Handelsfachmann. Mit hoher Liquidität, mehrsprachiger Unterstützung rund um die Uhr und Dutzenden von Handelspaaren, ergänzt durch ein hohes Maß an Sicherheit, bieten wir eine attraktive Plattform für den Handel mit Kryptowährungen. Innerhalb eines Jahres seit dem Start wurde die Börse durchschnittlich von mehr als 24 aktiven Händlern pro Monat besucht, und diese Zahl wächst weiter, wenn Sie diesen Satz lesen.

 

Über Illuvium

Illuvium ist ein dezentrales NFT-Sammlungs- und Auto-Battler-Spiel, das auf dem Ethereum-Netzwerk basiert. Integriert in die hyper-skalierbare, unveränderliche X-Layer-XNUMX-Lösung erhalten Spieler von Illuvium Zugang zu Null-Gasgebühren für das Prägen oder Austauschen von Vermögenswerten sowie zu Transaktionszeiten von weniger als einer Sekunde, die alle vom Benutzer verwaltet werden. Kieran und Aaron Warwick, die Gründer von Illuvium DAO, sind die jüngeren Brüder des Synthetix-Gründers Kain Warwick und bieten zusammen eine Vielzahl von Fähigkeiten im Bereich Spiele und Krypto. Die Entstehung des Illuvium-Projekts war der Wunsch, ein sammelbares NFT-Spiel zu entwickeln, das offen, transparent und von der Community verwaltet wird.

 


Dies ist eine Pressemitteilung. Die Leser sollten ihre eigene Due Diligence-Prüfung durchführen, bevor sie Maßnahmen im Zusammenhang mit dem geförderten Unternehmen oder einem seiner verbundenen Unternehmen oder Dienstleistungen ergreifen. Bitcoin.com ist weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch oder im Zusammenhang mit der Verwendung oder dem Vertrauen auf Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht wurden, die in der Pressemitteilung erwähnt werden.

Bildkredite: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Quelle: https://news.bitcoin.com/blockchain-based-gaming-illuvium-ilv-token-is-now-listed-on-bitcoin-com-exchange/