Bitcoin-Preisvorhersage: BTC / USD verzeichnet jetzt eine leichte Abwärtskorrektur in Richtung der Unterstützung von 55,000 USD

Bitcoin-Preisvorhersage - 4. Mai
Seit Anfang dieses Monats gab es eine kleine Preiskorrektur bei der Bewertung von BTC / USD, während der Wert der Krypto im Durchschnitt bei 60,000 USD lag. Price handelt jetzt mit einer weniger aktiven Korrekturbewegung in Richtung der Unterstützung von 55,000 USD.

BTC / USD Markt
Schlüsselebenen:
Widerstandsstufen: 60,000 USD, 65,000 USD, 70,000 USD,
Unterstützungsstufen: $ 50,000, $ 45,000, $ 40,000

BTC / USD - Tages-Chart
Am 30. April tauchte ein zinsbullischer Kerzenhalter auf, der das Niveau von 55,000 US-Dollar im Norden durchbrach. Und ein weiteres kurzes höheres Tief bildet sich in einer weniger aktiven Bewegung gegen die Kaufmauer des bullischen Kerzenhalters. Die kleinere SMA steht kurz vor dem Durchbruch. Der 50-Tage-SMA-Indikator befindet sich unterhalb der 14-Tage-SMA-Trendlinie. Die Support-Basislinie bleibt auf dem Niveau von 50,000 US-Dollar erhalten. Die stochastischen Oszillatoren befinden sich in der überkauften Region und versuchen, nach Süden zu gelangen. Dies deutet darauf hin, dass im BTC / USD-Markt ein gewisses Maß an Ausverkäufen besteht.

Wird das derzeitige BTC / USD-Preistempo zu einer vollständigen Retracement-Runde verkommen?
Zwei wichtige Handelsniveaus von 60,000 USD und 55,000 USD werden maßgeblich dazu beitragen, den genauen Markttrend in einer volatileren Handelssituation zu bestimmen. Trotzdem scheint die Kapazität der BTC / USD-Bullen zum Zeitpunkt des Schreibens nicht stark genug zu sein, um von ihren jüngsten Erholungsbemühungen zu profitieren, die Unterstützung zwischen 50,000 und 45,000 USD gefunden haben. Die Bullen müssen sich jetzt stärker gegen den Zusammenbruch der 55,000 Dollar behaupten, um einen erneuten Besuch einiger früherer Tiefpunkte zu vermeiden.

In Bezug auf einen Abschwung in diesem Markt scheint sich der Weg, der zu einem Abwärtstrend führen könnte, derzeit zu entwickeln. In der Zwischenzeit müssen Bären ihre Einträge nur mit einem aktiven Preisaktionshandel gegen eine Aufwärtsbewegung untermauern. Zu diesem Zeitpunkt ist der Start der Verkaufsposition jedoch möglicherweise technisch nicht gut, da der Preis nun eine Pause zu erleben scheint.

BTC / USD 4-Stunden-Chart
Auf dem mittelfristigen 4-Stunden-Handelschart ist auch zu sehen, dass die BTC / USD-Bewertung nun einer Umkehrbewegung gegenüber ihrer jüngsten relativ erholsamen Bewegung gegenübersteht. Die 14-Tage-SMA-Trendlinie und die 50-Tage-SMA liegen eng um das Niveau von 56,000 USD. Die stochastischen Oszillatoren werden in die überverkaufte Region getaucht, um einen Versuch zu unternehmen, nach Norden zurückzukehren. Das deutet einfach darauf hin, dass die Bullen Schwierigkeiten haben, wieder in Schwung zu kommen. Daher könnten die BTC / USD-Bullen bald wieder an Stärke gewinnen.

Quelle: https://insidebitcoins.com/news/bitcoin-price-prediction-btc-usd-now-records-a-slight-downward-correctional-move-towards-the-55000-support