Bitcoin könnte sich signifikant erholen und nur eine Sache hält es zurück

Bitcoin bewegt sich langsam höher und handelt gegenüber dem US-Dollar über dem Niveau von 9,100 USD. BTC könnte eine starke Aufwärtsbewegung beginnen, wenn es die Widerstandsniveaus von 9,300 USD und 9,340 USD beseitigt.

  • Bitcoin zeigt einige positive Anzeichen über den Niveaus von 9,000 USD und 9,100 USD.
  • Der Preis notiert über dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt, liegt aber immer noch deutlich unter 9,300 USD.
  • Auf dem Stunden-Chart des BTC / USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) gab es einen Bruch über einer entscheidenden rückläufigen Trendlinie mit einem Widerstand nahe 9,170 USD.
  • Dem Paar fehlt die zinsbullische Dynamik und es könnte wieder tauchen, wenn es nicht den Widerstand von 9,300 USD durchbricht.

Der Bitcoin-Preis zeigt Wiederherstellungszeichen

Gestern startete Bitcoin eine ordentliche Erholungswelle nach dem Tief von 8,813 USD gegenüber dem US-Dollar. BTC kletterte über die $ 9,000-Pivot-Level in eine kurzfristige positive Zone zu bewegen.

Die Erholungswelle führte dazu, dass sich der Preis über 9,100 USD und den 100-Stunden-Durchschnitt bewegte. Darüber hinaus gab es einen Bruch über einer entscheidenden rückläufigen Trendlinie mit einem Widerstand nahe 9,170 USD auf dem Stunden-Chart des BTC / USD-Paares.

Dem Preis fehlt jedoch die Dynamik über dem Widerstandsniveau von 9,200 USD. Derzeit konsolidiert es sich nahe der gebrochenen Trendlinie bei 9,170 USD. Eine anfängliche Unterstützung liegt in der Nähe des 23.6% Fib-Retracement-Niveaus der Aufwärtsbewegung vom Tief von 8,813 USD auf das Hoch von 9,226 USD.

Bitcoin-Preis

Bitcoin-Preis bricht 9,200 USD: Quelle: TradingView.com

Die Hauptunterstützung bildet sich jetzt in der Nähe des Niveaus von 9,000 USD und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts. Es liegt nahe am 50% Fib-Retracement-Niveau der Aufwärtsbewegung vom Tief von 8,813 USD auf das Hoch von 9,226 USD.

Auf der Oberseite ist die Der Preis muss die wichtigsten Widerstandsniveaus von 9,300 USD und 9,340 USD übertreffen in eine positive Zone bewegen. Wenn die Bullen erfolgreich sind, könnte es zu einem starken Aufwärtstrend in Richtung der Widerstandsniveaus von 9,500 USD und 9,550 USD kommen.

Bärische Reaktion bei BTC?

Wenn Bitcoin Schwierigkeiten hat, weiter über 9,200 USD oder 9,300 USD zu steigen, besteht die Gefahr einer rückläufigen Reaktion. Auf der anderen Seite halten der 9,000-Dollar-Support und der 100-Stunden-SMA den Schlüssel.

Ein erfolgreicher Abschluss unter dem Unterstützungsniveau von 9,000 USD könnte die Chancen einer Aufwärtspause zunichte machen. In dem genannten Fall wird der Preis höchstwahrscheinlich in den kommenden Sitzungen wieder auf 8,800 USD oder sogar 8,650 USD fallen.

Technische Indikatoren:

Stündlicher MACD - Der MACD kämpft darum, in der bullischen Zone an Tempo zu gewinnen.

Stündlicher RSI (Relative Strength Index) - Der RSI für BTC / USD korrigiert sich nach unten in Richtung 50.

Wichtige Unterstützungsstufen - 9,100 USD, gefolgt von 9,000 USD.

Hauptwiderstandsstufen - $ 9,220, $ 9,300 und $ 9,340.

Source: https://www.newsbtc.com/2020/06/30/bitcoin-btc-could-recover-9300/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=bitcoin-btc-could-recover-9300